Kaminöfen

Ein Kaminofen ist eine einfache Lösung für gemütliche Wärme und ein stilvolles Ambiente und wird in der Regel mit Holz beheizt. Mit modernem Design und hoher Effizienz bietet er eine nachhaltige Heizquelle. Genießen Sie behagliche Stunden in Ihrem Zuhause und sparen Sie Energiekosten. Entdecken Sie jetzt unsere vielfältige Auswahl!

Pelletöfen

Pelletöfen sind moderne und effiziente Heizgeräte, die speziell für die Verbrennung von Holzpellets entwickelt wurden. Holzpellets sind kleine, komprimierte Holzstücke, die aus Sägespänen und anderen Holzabfällen hergestellt werden. Der Pelletofen nutzt diese Pellets als Brennstoff und erzeugt dabei Wärme, die zur Raumheizung oder zur Warmwasserbereitung genutzt werden kann.


Die Funktionsweise eines Pelletofens basiert auf einem automatisierten Fördersystem. Die Pellets werden in einen Vorratsbehälter, den sogenannten Pellettank, gefüllt. Von dort aus werden sie mithilfe einer Förderschnecke automatisch in die Brennkammer befördert. In der Brennkammer erfolgt die Verbrennung der Pellets, wobei eine kontrollierte Zufuhr von Luft für eine effiziente und saubere Verbrennung sorgt.

Foto: Austroflamm

Foto: Austroflamm

Moderne Pelletöfen verfügen über elektronische Steuerungen, die es ermöglichen, die Heizleistung und die Verbrennung automatisch zu regulieren. Sie können auch über Raumthermostate oder sogar per Smartphone gesteuert werden.


Pelletöfen gelten als umweltfreundliche Heizoption, da Pellets aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt werden und die Verbrennung relativ sauber ist. Die Pellets haben auch einen hohen Brennwert, was zu einer effizienten Wärmeerzeugung führt. Zudem sind Pelletöfen eine praktische und komfortable Lösung für eine nachhaltige Beheizung von Wohnräumen.


Duale Kaminöfen können sowohl Pellets als auch Scheitholz verbrennen.

Wasserführende Kaminöfen

Wasserführende Kaminöfen sind spezielle Kaminöfen, die zusätzlich zur Erzeugung von Wärme auch Warmwasser produzieren können. Sie sind eine clevere und effiziente Möglichkeit, um das Zuhause zu heizen und gleichzeitig Warmwasser für den Haushalt bereitzustellen.


Die Funktionsweise beruht auf einem integrierten Wärmetauscher im Kaminofen. Beim Verbrennen von Holz Pellets wird Wärme erzeugt, die den Wärmetauscher erhitzt. Das im Wärmetauscher zirkulierende Wasser wird dadurch ebenfalls erwärmt. Das erhitzte Wasser wird dann über einen Anschluss an den Heizkreislauf des Hauses geleitet. Dort kann es zur Raumheizung, für die Warmwasserversorgung oder auch zur Unterstützung anderer Heizsysteme genutzt werden.

Foto: Austroflamm

Foto: Austroflamm

Durch diese innovative Technologie ermöglichen wasserführende Kaminöfen eine optimale Nutzung der erzeugten Wärmeenergie. Sie tragen so zur Reduzierung der Heizkosten bei und können auch zur umweltfreundlichen Beheizung von Wohnräumen beitragen. Darüber hinaus bieten sie eine nachhaltige Alternative zu herkömmlichen Heizsystemen, da sie auf erneuerbaren Brennstoffen wie Holz basieren und somit CO2-neutral sind.

Unsere Leistungen

Kachelöfen & Heizkamine

Kaminöfen

Bestandsanlagen

Schornsteine

Kontakt

Dieterle Kachelöfen und Heizkamine

Adresse

Tübinger Str. 9

71088 Holzgerlingen